Während sie vorbei war, am 18. Mai, während des Films auf dem roten Teppich an der Croisette von den Brüdern Dardenne, das unbekannte Mädchen, Laetitia Casta erschien in einem erhabenen schwarzen Kleid ... sehr zackig.

Wenn Cannes das Rendezvous der 7. Kunst ist, ist es auch das Festival der besten Kleider der Haute Couture. Nach den atemberaubenden Outfits von Blake Lively, die festivalgoers gefangen haben, ist das Kleid Elsa Zylberstein abschlussballkleider lang, die in der Geschichte des gewählten Modus Bella Hadid die Stufen Brust und die meisten Kleid Schlitz zeigte, ist es die Laetitia Casta drehen Sie den roten Teppich zu zünden. Wenn die schönen Jahre Korsika 38 hat uns immer daran gewöhnt, eine eklektische Garderobe, originell und manchmal sehr ausgesetzt brauteltern, so scheint es, dass die Schauspielerin für die Karte nun an Transparenz zur Freude der Fotografen gewählt hat.

a0f0-eslzg-tuell-sweep-train-aermelloses
Der ehemalige Top, kam sein erster Kurzfilm zu präsentieren, in mir, bei der Abschlussveranstaltung der Woche der Kritik in Cannes, war die Ernennung gestern Abend die neueste Film von Jean-Pierre und Luc Dardenne zu entdecken, Adèle Haenel in dem die Sterne. Wenn Gehen die Schritte der beiden belgischen Regisseure und ihre geschützten erstellt das Ereignis, das Halten Laetitia Casta nicht unbemerkt entweder geht. Es muss gesagt werden, dass die Geldbuße auf einem kleinen Schlitz schwarzen Kleid von Atelier Versace setzen hatte. Zwischen durchsichtigen Schleier, undurchsichtiger die oben und unten (noch!) Zu decken, Asymmetrische Ärmel, geometrische Formen und ultra durchbrochenen Schnitzereien in der Art eines Spinnennetz, ist eine Sache sicher, die Liebe Louis Garrel war eine Sensation. Um das Bild abzurunden, entschied sich die Schauspielerin für schöne Giuseppe Zanotti Heels und Ohrringe von Chaumet. Wieder auf der Höhe von Glamour, Laetitia Casta hat Chaos im Palais des Festivals wreaked.