Wie ein Kleid für den Sommer zu wählen? Wählen Sie ein Kleid für den Sommer, das ist eine der Saison haben muss. Wählen Sie ein Kleid für den Sommer macht Sie schätzen, auch in den weniger glamourösen Umständen. Ob für die Arbeit, ein Stelldichein Sie einen entspannten Nachmittag, einen Tag Mädchen ... Wählen Sie ein Kleid für den Sommer dieses eine gute Reflex der Saison ist. Einige Tipps und Tricks für eine einwandfreie, ein Kleid für Sommer entschieden haben.
Erste Bord ein Sommerkleid zu wählen: Wählen Sie die Größe!

Lange, mittellange, kurz und sogar Mini ein Kleid für den Sommer wählen nicht immer offensichtlich, dass die Einfachheit ist vor allem, wenn man einen Herzinfarkt hat, und wir wissen ganz genau, dass es wird auch nicht, weil wir nicht die richtige Größe haben, oder weil es sich um eine Frage der Größe ...
Weder zu groß noch zu klein, wählen Sie ein Kleid, das perfekt auf Ihre Formen passt; es sollte auf den Hüften, Schultern und Brust fallen. Für größere Frauen entscheiden sich für ein Kleid über oder knapp unter dem Knie, wie für kleinere Frauen, genießen Sie Ihre kleine Spannvorrichtung ein kurzes Kleid mit kleinen Designs zu übernehmen. die kleinlichsten In Bezug auf ein Kleid für den Sommer mit dem Volumen oder große Muster wählen, zu engen Kleidern kann ein Effekt "Draht" nicht sehr bezaubernd sein. Für weitere Runde, vermeiden zu vorlaut Größe setzen und so die Wirkung der "Flasche" entkommen kleider abschlussball, aber unter Angabe Ihrer Brust durch ein Kleid für den Sommer Low-Cut-V Auswahl

Tipp: wenn Sie eine mittellange Sommerkleid, setzen auf den Fersen oder kompensiert. Dies wird Ihre Beine (sublimiert vor einem glitzernden Schleier oder reine Sahne Glanzeffekt) zu verfeinern.
Vermeiden Sie: für Frauen Kälber nicht sehr dünn, zur Mitte der Wade Kleid, Effekte Pole garantiert.

Wie ein Kleid für den Sommer zu wählen: Der Stoff
Das Losungswort ist Komfort! Ansonsten geschabt Sie ständig oder auf Ihrem Kleid ziehen alle 3 Sekunden, wie es geht. Stoffe wie Seide, Baumwolle, Leinen oder Viskose sind eine gute Wahl, ein Kleid für Sommer, Frühling und komfortabel zu wählen.
9ce2-ha6x2-perlenbesetztes-a-linie-gerue

Wie ein Kleid für den Sommer zu wählen: Das Gelände
Perfekte Sommer Drucke sind ein Erfolg. Aber Vorsicht, es nicht zu missbrauchen. Wählen Sie sie auch entsprechend Ihrer Vorlage. Für Frauen eher Runden zu große Drucke vermieden werden, neigen sie dazu, wie die horizontalen Linien der Silhouette, zu wachsen oder zu verpacken, dass sie die Rundung akzentuieren. Allerdings in Maßen getragen kleine Drucke ist nicht zu verbannen. Kleine kann fast wagen alle gedruckt.

Wie ein Kleid für den Sommer zu wählen: Die verschiedenen Stile
Durch ein Kleid für den Sommer die Wahl, denken ", welchen Stil Sie übernehmen wollen."
Wenn Sie romantische Stimmung, nehmen sie den Look "rustikal", raffinierte Kleid, blumig, mehr oder weniger trüb und weichen Farben sind. Ein weiteres Profil, "Babydoll", entscheiden sich für einen mädchenhaften Look. Wear Pink und Fuchsia ... Wette auf die Farbe rosa und alle ihre Variante!
Wenn Sie rebellieren, ist der Blick "rock'n'roll" für Sie! Entscheiden Sie sich für Farben, auch, dass Ihre Persönlichkeit behauptet; rot, schwarz, grau ... im kurzen Kleid, oft sehr kurz, und mit tiefem Ausschnitt, werden Sie sich fühlen!
Für einen galanten Abendessen? Nehmen Sie die "sexy Kleid" Effekt garantiert! kurze oder lange Kleid und Farbe Ihrer Wahl abendkleid sexy, nur eine Verpflichtung, aber nehmen Sie es ziemlich nah am Körper. Suche nach Leichtigkeit? Wählen Sie ein "casual dress"! Ample, Licht, üppig und in der Regel aus Baumwolle, damit Sie überall mit Leichtigkeit gleiten.